Gewerkschafter*innen unterstützen Michael Müller

Mit Michael Müller eine starke Stimme der Arbeitnehmer*innen in den Bundestag wählen!

Wir haben Michael Müller in den mehr als 20 Jahren seiner Tätigkeit in der SPD-Fraktion und im Senat als einen zuverlässigen und menschennahen Politiker kennengelernt, auf dessen Zusagen Verlass ist.

Gerade in den Jahren seiner Tätigkeit als Regierender Bürgermeister in der Rot-Rot-Grünen Koalition hat er entscheidend mit dafür gesorgt, dass die sozialpolitischen Inhalte der Koalitionsvereinbarung zuverlässig umgesetzt werden.

Michael Müller hat als Regierender Bürgermeister in der Schaffung und Erhaltung qualifizierter industrieller Arbeitsplätze, der Rückführung von Töchtern öffentlicher Unternehmen in geltende Tarifverträge, der Wohnungs- und Mietenpolitik, aber auch in seinem Bemühen für ein Solidarisches Grundeinkommen stets auch den Austausch mit uns Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter gesucht und hat unsere Anregungen aufgenommen. Michael Müller hat die Bedeutung von Tarifverträgen für gute Arbeit immer wieder hervorgehoben und sich für die Tarifbindung eingesetzt, die als erster wichtiger Schritt 2020 in das neue Berliner Vergabegesetz aufgenommen wurde. 

Michael Müller hat erheblich dazu beigetragen, dass Berlin sein Image als vielfältige, aber eben auch soziale Stadt weiter festigen konnte.

Wir unterstützen als Erstunterzeichnende Michael Müller in seiner Kandidatur für den Deutschen Bundestag. Wir sind uns sicher, dass er als Bundestagsabgeordneter auch ein zuverlässiger Vertreter der Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sein wird.

Klaus Abel, Gewerkschaftssekretär

Rolf Erler, Gewerkschaftssekretär

Annegret Hansen, Gewerkschafterin

Eberhard Henze, Gewerkschafter

Dierk Hirschel, Gewerkschaftssekretär

Dirk Kuske, Gewerkschaftssekretär

Uwe Ledwig, Gewerkschaftssekretär NGG

Margret Mönig-Rane, Stellvertretende ver:di Vorsitzende a. D.

Jan Otto, Gewerkschaftssekretär

Sebastian Riesner, Gewerkschaftssekretär NGG

Roland Tremper, Gewerkschafter

Bärbel Wulff, Gewerkschafterin

Gewerkschafter*innen unterstützen Michael Müller
Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter für Michael Müller
Kategorie
Tags

Kommentare sind geschlossen