Besuch des BIH

Gestern habe ich gemeinsam mit Ruppert Stüwe das Berlin Institut of Health (BIH) in der Charité besucht. Während meiner Zeit als Regierender Bürgermeister und Wissenschaftssenator von Berlin habe ich mich für die Integration des BIH in die Charité eingesetzt.

Die Einrichtung ist Vorreiter in der Übertragung von Forschungsergebnissen in die praktische Anwendung. Damit leistet das BIH einen wichtigen Beitrag für die medizinische Forschung in Berlin. 

Die Integration in die Charité, insbesondere die enge Verzahnung mit dem Max-Delbrück-Centrum für molekulare Medizin (MDC) in der Helmholtz-Gemeinschaft war der richtige Schritt, um das gesamte Potenzial des BIH als Motor für Innovation im Medizinbereich zu nutzen.