Bundeswehreinsatz in Mali

Unsere Verteidigungsministerin Christine Lambrecht hat angekündigt, dass unser Engagement in Mali genau und zeitnah überprüft werden muss. Vor dem Hintergrund der jüngsten Entwicklungen ist das richtig.

In der vergangenen Woche habe ich in meiner Rede im Bundestag die Zustimmung  für die Fortsetzung des Bundeswehreinsatzes im Irak unter anderem mit dem Wunsch um Unterstützung der irakischen Regierung begründet. Dieser Wunsch ist bei der malischen Regierung aber zunehmend nicht mehr zu erkennen. Wenn wir vor Ort immer weniger Rückendeckung für den Einsatz unserer Soldatinnen und Soldaten haben, müssen wir diesen konsequenterweise überdenken.