Informationsfahrt in den Bundestag

Am vergangenen Montag fand meine erste Informationsfahrt als Mitglied des Bundestags statt. Als Abgeordneter des Deutschen Bundestages kann ich Menschen aus meinem Wahlkreis einladen, um den Bundestag und andere interessante Orte in Berlin zu besuchen.
 
Auf dem Programm meiner ersten Fahrt stand selbstverständlich ein Besuch des Bundestags und ein Gespräch mit mir. Nach dem Gespräch mit vielfältigen Themen wie dem Ukrainekonflikt, der Wohnungspolitik in Berlin, der Bildungspolitik sowie zu aktuellen sozialen Themen und mit Fragen zu meiner Zeit als Regierender Bürgermeister machten wir gemeinsam einen Rundgang durch das Reichstagsgebäude. Nach einem Mittagessen im Berlin-Pavillon besuchte die Gruppe das Futurium am Hauptbahnhof und anschließend die Gedenkstätte der Berliner Mauer in der Bernauer Straße. Den Tag rundete dann ein Abendessen im Humboldt-Forum ab mit Besichtigung des Stadtschloß und der Dachterrasse mit seinem grandiosen Rundblick über Berlin.
 
Wenn Sie auch an einer Fahrt mal teilnehmen wollen, bitte melden Sie sich gerne bei meinem Mitarbeiter Herrn Ralph Ehrlich unter 030 81 82 83 30 oder michael.mueller.ma02@bundestag.de und ich freue mich dann Sie persönlich auf der nächsten Informationsfahrt begrüßen zu dürfen.