Seit 25 Jahren bin ich Abgeordneter des Berliner Abgeordnetenhauses.

Vier mal in Folge habe ich ein Direktmandat für den Wahlkreis 4 – Tempelhof-Schöneberg – gewonnen. Bis zum Ende der Legislatur im September 2021 werde ich die Anliegen und Interessen der Bürgerinnen und Bürger meines Heimatbezirks vertreten.

Im Laufe meiner Tätigkeit als Abgeordneter hatte ich das Glück, unterschiedliche Bereiche gestalten zu können. So war ich ab 2001 zunächst Fraktionsvorsitzender mit dem frisch gewählten Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit.

2011 wurde ich dann zum Senator für Stadtentwicklung und Umwelt und Bürgermeister von Berlin ernannt und war nun für die Umsetzung dessen, was ich als Parlamentarier mit erarbeitet habe, direkt verantwortlich.

Ernst Reuter, Willy Brandt, Richard von Weizsäcker – nur drei Gründe, warum ich bis heute größten Respekt vor diesem Amt habe. 2014 wurde ich nun selbst von der Mehrheit des Abgeordnetenhauses zum Regierenden Bürgermeister gewählt.

Am 8. Dezember 2016 wurde ich erneut vom Abgeordnetenhaus Berlin zum Regierenden Bürgermeister gewählt und vereidigt. Seitdem bin ich auch Senator für Wissenschaft und Forschung.

Weiterhin bin ich für Sie über mein Wahlkreisbüro erreichbar.

Wahlkreisbüro Michael Müller
Manfred-von-Richthofen Straße 19 (Eingang Bayernring)
12101 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag 14-19 Uhr
Mittwoch 10-14 Uhr
Freitag 10-14 Uhr

Außerhalb dieser Öffnungszeiten ist das Büro telefonisch unter (030) 81 82 83 30 erreichbar und nach vorheriger Vereinbarung sind meine Mitarbeiter, Ralph Ehrlich und Tobias von dem Berge, gerne auch persönlich für Sie da.

Sie können Ihre Anliegen rund um meinen Wahlkreis in Tempelhof-Schöneberg auch per E-Mail an mich richten: buero@michael-mueller-spd.de