Suche

Wissenschaft und Forschung

Wir brauchen den Fortschritt und wissenschaftsbasierte Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit. Deshalb müssen wir in der Politik nicht nur die Wissenschaft stärken, wir müssen auch eng mit den Forscherinnen und Forschern zusammenarbeiten, um eine nachhaltige Politik für uns und kommende Generationen machen zu können. Die globale Vernetzung des Wissenschaftsstandorts Deutschland ist ein großer Standortvorteil und muss weiter ausgebaut werden. Die Internationalisierung darf auch in schwierigen außenpolitischen Zeiten keinesfalls vernachlässigt werden und ist eines meiner Kernanliegen als Sprecher im Unterausschuss für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik.

Wissenschaft und Forschung spielen auch in meinem Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf eine große Rolle. Mit der Technischen Universität und der Universität der Künste haben wir nicht nur zwei herausragende Universitäten in unserem Bezirk, sondern darüber hinaus auch zahlreiche Forschungseinrichtungen wie das Frauenhofer-Institut für Nachrichtentechnik oder das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung. Allein am Campus-Charlottenburg arbeiten rund um den Ernst-Reuter-Platz rund 6.500 Menschen in den dort angesiedelten Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen.