Suche

Zwischenbericht zum Bundeswehr-Einsatz in Afghanistan

Die Enquete-Kommission des Bundestags legt einen vorläufigen Bericht zum 20-jährigen deutschen Engagement in Afghanistan vor.

Mit meiner Unterschrift haben wir heute nach fast 17 Monaten, elf öffentlichen Anhörungen und 45 Sitzungen von Projektgruppen mit mehr als 50 externen Sachverständigen aus acht verschiedenen Ländern, den Zwischenbericht der Enquete-Kommission „Lehren aus Afghanistan für das künftige vernetzte Engagement Deutschlands“ verabschiedet.

Die Kommission, der ich vorsitze, hat in dem mehr als 300 Seiten umfassenden Bericht das zwei Jahrzehnte dauernde Engagement in Afghanistan kritisch, aber differenziert aufgearbeitet. Festzuhalten ist, dass mit dem Abzug und der Machtübernahme der Taliban im Sommer 2021 der Afghanistan-Einsatz strategisch gescheitert ist, Ergebnisse und gesteckte Ziele dauerhaft abzusichern.

Den kompletten Bericht finden Sie hier:

https://dserver.bundestag.de/btd/20/104/2010400.pdf

Facebook
Twitter
LinkedIn