Suche

Mehr China-Kompetenz: Trotz Differenzen den Austausch mit China pflegen

Trotz systemischer Rivalität: Wer richtig mit China umgehen will, muss China verstehen. In Zeiten von Krisen und Krieg müssen wir den kulturellen Austausch mehr denn je pflegen.

In den letzten Jahren hat sich die Debatte um die Konfuzius-Institute deutlich verschärft. Die Tatsache, dass China finanzielle Mittel zur Verfügung stellt, birgt immer die Gefahr, dass dadurch ungewollte Abhängigkeiten entstehen.

Doch die Schlussfolgerung kann nicht allein die Abschaffung der Konfuzius-Institute sein. Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen fungieren die Institute als wichtige Kanäle zu chinesischen Partnern und Universitäten. Trotz Differenzen ist es wichtig, dass wir den Austausch mit China pflegen.

Die Diskussion um die mögliche Schließung von Konfuzius-Instituten macht auch eines deutlich: Deutschland braucht dringend mehr unabhängige China-Kompetenz. […]

Hier geht es zum ganzen Artikel in der Zeitung Politik & Kultur Ausgabe 07/23. Die Printausgabe erscheint zum 1. Juli 2023.

Facebook
Twitter
LinkedIn