Suche

Solidarität mit den Protestierenden im Iran

Heute haben wir uns als SPD-Fraktion versammelt, um gemeinsam unsere Solidarität mit den Demonstrierenden im Iran zu zeigen. Wir fordern die Regierung in Teheran dazu auf, die Rechte der Bürgerinnen und Bürger zu achten und keine Gewalt gegen die Protestierenden anzuwenden.

Das Recht auf freie Meinungsäußerung und die Versammlungsfreiheit muss überall auf der Welt gelten. Unsere besondere Solidarität gilt hierbei den vielen iranischen Frauen, die sich für eine freie, demokratische und selbstbestimmte Gesellschaft einsetzen. Das Motto der Proteste – „Frau. Leben. Freiheit.“ – zeigt ganz klar, wie eng die Themen Freiheit und Frauenrechte miteinander in Verbindung stehen. Eine Gesellschaft, in der Frauen nicht dieselben Bürgerrechte haben wie Männer, kann nicht frei sein.
Bild Quelle: Paul Alexander Probst.

Facebook
Twitter
LinkedIn